Bennewitz.   Das Bennewitzer Ordnungsamt warnt aktuell Hundebesitzer vor ausgelegten Giftködern.
Ordnungsamtsleiter Patrick Graf informierte entsprechend die Bürger:

„Im Gemeindegebiet, speziell im Bereich um das Rathaus, ist es zu Funden und leider auch Fressvorfällen mit Giftködern gekommen“.

Dabei sei ein Hund bereits tot und zwei weitere tierärztlich behandelt worden. Hundehalter sollen deshalb achtsein sein. Gefundene Köder oder Vorfälle sollten bei der zuständigen Polizeibehörde in Wurzen, Tel.03425/9850 gemeldet werden. Anzeigen oder auch Meldungen können zusätzlich auch jeden Dienstag, 15 bis 18 Uhr, zur Bürgersprechstunde des Bürgerpolizisten im Rathaus gemacht werden.

Quelle: https://medienportal-grimma.de/nachrichten/landkreis/2700/bennewitz-warnt-vor-giftkoedern

Amorhunter / Pixabay

Wir benutzen Cookies, um Inhalte, Werbeeinblendungen für Sie zu personalisieren, Social-Media-Verknüpfungen zu ermöglichen und Besucherdaten zu analysieren. Wir teilen Informationen zu unserer Seitennutzung mit Social Media-, Werbe- und Analytik-Partnern. Sie können Ihre "Cookie-Einstellungen" jederzeit mit "Cookies verwalten" ändern.Datenschutz-info Datenschutzerklärung